Konsum zum Wohle der Umwelt?!

Mit unserem Konsumverhalten können wir viel verändern!

Ja, unbedingt! Denn nur über unser Konsumverhalten können wir wirklich eine Änderung hin zu mehr Klima- und Umweltschutz bewirken! Und das ist dringend notwendig!

Denn aktuell liegen wir Deutschen bei der CO2-Emission pro Kopf mit rund 9,6 Tonnen pro Jahr etwa doppelt so hoch wie der internationale Durchschnitt (ca. 4,8 Tonnen/Jahr)! Laut Experten müssten wir den Pro-Kopf-Ausstoß auf maximal zwei Tonnen pro Jahr begrenzen, um die zunehmende Erwärmung der Erde aufzuhalten. (Quelle: „Deutschland stößt zu viel CO2 aus“ – Artikel vom 28.05.2019 von NDR.)

In der nachfolgenden Abbildung ist aufgeschlüsselt, wie viel jeder einzelne Deutsche zu den Treibhausgas-Emissionen beiträgt. Basierend darauf kann jeder für sich selbst überlegen, an welcher Stelle er/sie am meisten CO2 einsparen könnte: etwa beim Konsum von Kleidung und Haushaltsgeräten, bei der Ernährung, bei der Wahl des Verkehrsmittels auf dem Weg zur Arbeit, oder auch beim Heizen oder der Umstellung auf einen Ökostromanbieter.

Treibhausgas-Ausstoß eines deutschen Durchschnittsbürgers: ca. 30% sonstiger Konsum, ca. 20% Ernährung, ca. 20% Heizung, ca. 20% Mobilit, ca. 10% Strom und 10% öffentliche Emissionen.
Treibhausgas-Ausstoß eines deutschen Durchschnittsbürgers.
Quelle & ©: https://www.ndr.de/ratgeber/klimawandel/CO2-Ausstoss-in-Deutschland-Sektoren,kohlendioxid146.html; Stand: 28.05.20219

Firmen, denen die Umwelt am Herzen liegt

Und damit der Umweltschutz auch richtig Spaß macht, stelle ich auf dieser Seite ein paar spannende Firmen vor, bei denen ich das Gefühl habe, dass ihnen der Umweltschutz wirklich am Herzen liegt. Dafür verwende ich folgende Kriterien (wobei ich durchaus auch Ausnahmen mache):

Produkte: Die Firma sollte nachhaltige Produkte anbieten, die man als Privatperson kaufen kann.
Vertrieb: Die Produkte sollten deutschlandweit zu kaufen sein; ausschließlich regionale Firmen finde ich zwar spannend, aber das würde diese Seite hier sprengen.
Firmensitz: Hauptsächlich querbeet durch Deutschland.
Gründung: Ich möchte vor allem auf interessante neue Ideen aufmerksam machen; daher bevorzuge ich bei der Vorstellung junge Unternehmen bzw. StartUps.

Zum Glück gibt es mittlerweile eine recht große Anzahl an nachhaltigen Firmen und Produkten, so dass ich gar nicht alle hier aufzählen kann! Daher ist die nachfolgende Liste rein subjektiv und hat keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit! Ich hoffe jedoch, dass sie euch zur eigenständigen Suche nach ähnlich nachhaltigen Firmen anregt! Gerne könnt ihr mir auch weitere Firmen nennen, die ich in meiner Liste aufnehmen könnte!

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Stöbern &
würde mich freuen, wenn ihr etwas Spannendes für euch entdecken könnt!!

Ich hoffe ihr findet ein paar tolle Anregungen!

Bezüglich Lob, Kritik oder Verbesserungsvorschlägen freue ich mich über eine Mail an:
admin[at]umwelt-investments.de.

Ich persönlich finde es einfach nur klasse, dass es in den letzten Jahren so viele Gründungen im Bereich Nachhaltigkeit gab und hoffe, dass diese Firmen noch lange Bestand haben werden!

Mit unseren zielgerichteten Käufen können wir zur Weiterentwicklung dieser Firmen beitragen und so die Welt der Firmen von morgen ein kleines bisschen in unserem Sinne beeinflussen….